FR EN DE ES IT PT

Mit diesem neuen System wird es für euch leichter, eure Sammlungen zu vervollständigen, da ihr überzählige Figuren zerstören und aus den Teilen neue erschaffen könnt!

Habt ihr euch jemals eure (virtuelle) Vitrine voller (virtueller) Figuren angesehen und gedacht: „Wenn ich doch nur etwas mit diesen 18 (virtuellen) Rolf Baks anfangen könnte!“? Dann haben wir gute Nachrichten für euch: Dieses Problem gehört jetzt der (virtu... nein, dieses Mal geht es um etwas Echtes!) Vergangenheit an.

Nachdem wir einige Zeit in der Entwicklung damit verbracht haben, präsentieren wir euch jetzt stolz unser Wiederverwertungssystem. Damit könnt ihr überzählige Figuren nutzen, indem ihr sie zerstört und daraus solche Figuren erstellt, die euch in eurer Sammlung noch fehlen. Sehen wir uns doch diese neue Funktion zusammen genauer an.
 

Zerstörung

 
Öffnet euer Sammlungsmenü, wenn ihr mit der Wiederverwertung loslegen wollt. Rechts im Bildschirm findet ihr das Wiederverwertungsfenster. Klickt darauf. 

 
 
Als Erstes werdet ihr dann eure Figuren zerstören. Dazu braucht ihr gar keinen Hammer, ein einfacher Knopfdruck reicht schon! Die Schaltfläche dafür befindet sich unter dem 3D-Modell der Figur und kann nur angeklickt werden, wenn der entsprechende Krosmaster auch zerstörbar ist. Wir haben außerdem eine besondere Schaltfläche hinzugefügt, die euch mit einem einzigen Klick alle geeigneten Figuren aus eurer Sammlung finden und zerstören lässt.

Nur überzählige Figuren können für die Wiederverwertung zerstört werden. Wenn ihr beispielsweise Oskar Nepp siebenmal besitzt und diese Figur in einem Team zweimal verwendet werden kann, dann könnt ihr fünf Exemplare zerstören und behaltet zwei für eure Teams übrig. Ihr werdet niemals eine Lieblingsfigur versehentlich zerstören: die Vielfalt eurer Sammlung ist nicht gefährdet.
 
Die zerstörten Figuren hinterlassen Fragmente, und zwar ein Fragment pro Stufe des Krosmasters. Wenn ihr Koa Gulia zerstört, bekommt ihr 1 Fragment, während es bei Kitty Rage 5 Fragmente sind usw.
 

Erstellung

 
Jetzt, wo ihr Fragmente besitzt, ist es an der Zeit, sie zum Erschaffen neuer Figuren zu nutzen! Bleibt im Wiederverwertungsfenster. Unter dem 3D-Modell erscheint eine weitere Schaltfläche, falls ihr in der Lage seid, den jeweiligen Krosmaster herzustellen. 
 
Ihr sollt eure Fragmente schließlich nicht umsonst aufwenden, also könnt ihr nur Figuren erstellen, von denen ihr nicht schon die spielbare Höchstanzahl besitzt. Ihr könnt beispielsweise keinen vierten Skale erschaffen, da er in einem Team bis zu dreimal verwendbar ist und ein vierter keinen Nutzen für euch hätte.
 
Die benötigte Anzahl Fragmente zur Herstellung eines Krosmasters hängt von seiner Stufe ab.
  • Für einen Krosmaster der Stufe 1 benötigt ihr 5 Fragmente.
  • Für einen Krosmaster der Stufe 2 benötigt ihr 11 Fragmente.
  • Für einen Krosmaster der Stufe 3 benötigt ihr 18 Fragmente.
  • Für einen Krosmaster der Stufe 4 benötigt ihr 26 Fragmente.
  • Für einen Krosmaster der Stufe 5 benötigt ihr 35 Fragmente.
  • Für einen Krosmaster der Stufe 6 benötigt ihr 45 Fragmente.
 

Action!

 
Ihr könnt es bestimmt gar nicht erwarten, diese neue Funktion auszuprobieren? Lange wird es auch nicht mehr dauern: Dieses System wird mit dem nächsten Spielupdate aktiviert! Noch nie war eine komplette Sammlung in so greifbarer Nähe.

Viel Spaß, und wir sehen uns im Spiel!