FR EN DE ES IT PT

Demnächst tritt eine Änderung der aktuellen Regeln von Krosmaster Arena in Kraft. Dabei geht es um Teams, Zahlen und das Zusammenspiel der beiden ... 
 


Hardcorespieler, Gelegenheitsspieler, Onlinespieler, Schiedsrichter: Es ist Zeit für ein wenig frischen Wind!

Wie ihr wisst, aktualisieren wir die Regeln von Krosmaster Arena von Zeit zu Zeit und berücksichtigen dabei euer Feedback sowie unsere Analysen zu Tausenden Stunden Spielzeit. Zu Beginn der Season 2 haben wir beispielsweise die Regeln geändert, um für ein ausgeglicheneres und unterhaltsameres Spielerlebnis zu sorgen. Es ist wieder einmal Zeit für eine Aktualisierung. Dieses Mal geht es nur um eine Regel, aber eine sehr wichtige:

 
Ein Krosmaster-Team muss zwischen drei und acht Figuren und insgesamt 12 Stufen beinhalten.

 
So ist es – die Mindestanzahl Krosmaster in einem Team wurde von 2 auf 3 angehoben! Nach langer Analyse kamen wir zu dem Schluss, dass Teams, die nur aus zwei Charakteren bestanden, die Vielseitigkeit des Spiels beeinträchtigten und dabei wenig Positives beitrugen. Indem wir diese Regel ändern, hoffen wir, neue Möglichkeiten im Spieldesign zu erschließen und Turnierspielern auf der Metaebene ein facettenreicheres Spiel zu bieten.

 
Diese Regeländerung ist ab dem 14. September 2015 für Turniere verbindlich, kann aber ab sofort angewendet werden. Für das Onlinespiel tritt diese Änderung mit einem für August geplanten Update in Kraft. Damit hab ihr genug Zeit, eure Strategien darauf anzupassen.

Wir wünschen weiterhin viel Spaß!